Neuroathletik Online-Sessions

Die zentrale Frage, die wir uns als Neuroathletic Trainer für Reiter (NeuoRider) stellen ist die, wo Bewegung eigentlich beginnt?
Wir Reiter arbeiten an der Hilfengebung, der Feinabstimmung der Hilfen, der Kommunikation mit dem Pferd, dem Timing, der Koordination und dem Gleichgewicht. Alles Fähigkeiten, die nötig sind, um in einen möglichst harmonischen Dialog mit dem Pferd zu kommen.


Aber was, wenn wir einzelne elementare Körperteile wie beispielsweise Beine oder Hände nicht gezielt ansteuern können?

Was, wenn wir nicht im Gleichgewicht sind?

Wenn wir asymmetrisch sind?

Wenn wir nicht gut Atmen?

Wenn unser visuelles System nicht optimal arbeitet?

All das sind Themen, die im Neuroathletic-Training angegangen werden können.

neuesreiten_ClaudiaButry_Neuro1.jpg
neuesreiten_ClaudiaButry_Neuro2.jpg

Bewegung beginnt im Kopf

Unser Gehirn steuert Bewegung nicht nur, es korrigiert sie auch. Ziel dieses neuartigen Trainings ist es, die Kommunikation zwischen Nervensystem und Bewegungsapparat zu verbessern. Denn um Situationen und Bewegungsabläufe gut einschätzen zu können, braucht unser Gehirn möglichst präzisen Input. Sind aber die Informationen aus den propriozeptiven Systemen (Wahrnehmung des Körpers im Raum und der Körperteile zueinander), dem Gleichgewichtssystem und dem visuellen System schlecht oder ungenau, wird im besten Fall die Bewegungsqualität einfach dementsprechend schlecht. Im schlimmsten Fall gerät unser Gehirn in Stress und schlägt Alarm.

Wenn Du in das Thema einsteigen möchtest, ist mein Online-Kurs: Fittes Gehirn = besser Reiten, das Richtige für Dich.

In diesen 8 Wochen Kursen geht es um die Verbesserung des Reitersitzes. Ich führe Dich durch ausgewählte Tests und Übungen aus der Neuroathletik.

Auch Einzeltermine mit oder ohne Pferd sind möglich.

neuesreiten_ClaudiaButry_Neuro3.jpg

Themen-Angebot

  • Tests für ein fittes Gehirn

  • Körperwahrnehmung fördern

  • Gleichgewicht verbessern

  • Augen stärken

  • Atmung optimieren

Kurs-Bausteine

  • 8 x 45 min kompaktes Wissen

  • Fragerunde

  • Handout als PDF

  • Link zur Aufzeichnung

  • über Zoom